Schritt 5 der 7 Schritte des Glücks – Gnade

Gnade des Schwertes

Amerika ist eine außergewöhnliche Nation.
Es ist der Ort, an den sich Yogi Bhajan entschieden hat umzuziehen.
Es war die Basis für die Entwicklung des Weges des Kundalini Yogas.
Es gab etwas in Amerika, von dem Yogi Bhajan wusste, dass es in anderen Ländern schwer zu finden sein würde:
So eine kraftvolle Natur.
Der Santa Clara Canyon in den Jemez Mountains im Norden von New Mexico ist einer der schönsten Orte der Welt.
Täler, endlose Weiten von Bäumen, Wäldern, Flüssen und Bergen, eine majestätische Umgebung voller Anmut und Kraft der Schöpfung.
Diese Orte waren den Pueblo-Indianern und der alten Herkunftslinie der einheimischen Tradition heilig.
Anfang der 1970er Jahre, mitten in der Hippie-Revolution, organisierte Yogi Bhajan das Summer Solstice im irdischen Paradies.
Es waren lange Tage voller wunderbarer Erfahrungen und viele Menschen, die bereit waren zusammenzukommen, um sich auszutauschen und im Licht der Wahrheit zu wachsen.
Yogi Bhajan unterrichtete Tausende von Menschen.
Je mehr Yogi Bhajan jedes Jahr lehrte, desto mehr nahm die Schwingung des Kundalini Yogas in Nordamerika, Europa und auf der ganzen Welt zu.
Die Praxis von Yoga und Meditation gibt uns die Möglichkeit die Art und Weise zu ändern, wie wir auf Ereignisse in unserem Leben reagieren.
Je mehr wir uns selbst entdecken, und je mehr wir unseren natürlichen Zustand der Göttlichkeit erkennen, desto stärker werden wir die Art und Weise ändern, wie wir auf Ereignisse in unserem Leben reagieren.
Dieses Bewusstsein ist das Geschenk der Gnade.
Anmut ist in der Sprache der Gurus gleichbedeutend mit Stärke und Leichtigkeit.

Es ist der saubere Schnitt der Schwertklinge, der jeder unserer Gesten ohne Gewalt Würde und Göttlichkeit verleiht.
Am 25. und 26. Juni * treffen wir uns zu einer neuen Version des Summer Solstice.
Wir werden als einzigartige Sangat aus der ganzen Welt zusammenkommen, aus verschiedenen Kulturen, mit unterschiedlichen Arten und Weisen Kundalini Yoga und unseren Lebensstil zu erleben, um uns mit Erfahrungen zu bereichern und unsere Seele in Bezug auf die eine große Essenz zu erkennen.
Bei diesem virtuellen Summer Solstice Event werden wir unser gemeinsames Leben feiern – unser Leben, das in jedem Moment eine neue Gelegenheit zum Sein schafft, eine neue Perspektive der Evolution, ein neues Gefühl der Dankbarkeit dafür, wer wir sind, und wer wir ohne diese schönen Lehren nicht gewesen wären.

Begleite uns.

* In einigen Zeitzonen endet es am 27. Juni