Livtar Singh – Wenn das Töten endet (hearnow.com)

Hier ist der Liedtext:

1. Die Supermächte spielen ein gefährliches Spiel
der Osten gegen den Westen
Ist es nach all diesen Kriegen zu viel verlangt danach zu fragen
der Welt Ruhe zu gönnen?
Raketen und Waffen bringen uns keinen Frieden
Jemand lügt uns an
Haben Sie schon einmal einen Dollarschein gesehen,
der sagte: „Auf Bomben vertrauen wir?“

Refrain
Wir sind das Leben und wir kommen von morgen
Wir werden nicht herumstehen, während die Welt niederbrennt
Wir haben schon genug Leid gesehen
Wir sind das Leben und wir wollen nur wissen wann
wann kann das Töten enden und das Leben beginnen?

2. Wir senden eine mächtige Botschaft
und das Leben wird unser Lied sein
Wir werden unsere Stimmen vereinen
bis wir hundert Millionen stark sind
Jemand muss Frieden bieten. Jemand muss anfangen
Bring den Schlag der Kriegstrommeln zum Schweigen und folge dem Schlag des Herzens

3. Für all die klaren und sternenklaren Nächte
für all die tiefblauen Meere
Für alle spielenden Kinder
für alle Vögel, die frei fliegen
Für die noch ungeborenen Träume und Babys,
für die Helden und Liebenden noch unbesungen
Lasst uns heute einen Weg finden diesen Wahnsinn zu stoppen

Letzter Refrain
Wir sind das Leben und wir kommen von morgen
Wir werden nicht herumstehen, während sie unsere Welt niederbrennen
Wir haben schon genug Leid gesehen

Wir sind das Leben und wir haben eine Botschaft zu senden
Wenn das Töten endet, kann das Leben beginnen

Bridge
In den kommenden Tagen wird die Wahrheit bekannt werden
Die Welt ist rund, wir leben nicht alleine
Und jede Rakete, die wir senden, wird mit dem Wind zurückkommen
Es ist besser, die Erde zu lieben, sie darf nicht enden